Anis kenne ich jetzt seit über zehn Jahren. Ich habe ihn als Arabisch-Dozent kennen gelernt. Er ist zu meinem besten Freund und Mitbewohner geworden. Anis ist Schriftsteller, Musiker, Journalist und Maler. Er beschäftigt sich unter anderem intensiv mit dem Nah-Ost-Konflikt und mit den Bezügen zu Deutschland. 2011 hat er mir mit Sabine's World ein besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht :-)
Anis' Kreativität und seine Kunst, waren für mich der Anstoß, mich mit meiner eigenen Kreativität zu beschäftigen und mit dem Malen zu beginnen. Hier könnt ihr in seine Welt eintauchen:
www.anis-online.de
   





  Frank ist ein guter Freund noch aus Schulzeiten. Er ist Architek, entwirft außerdem Möbel und Gebrauchsgegenstände.

Zusammen mit seinem Kollegen Peter Dörr hat Frank ein Architekturbüro. Eines ihrer zusätzlichen Projekte war 2000 eine Bächlewasser-Postkarte. Sie bestehen aus einer durchsichtigen Plastikhülle in die die Käufer/innen Bächlewasser füllen konnten. Danach wurden die Karten vor Ort verschweißt.
Besonders gefreut hat mich, dass auf einem Teil der Postkarten ein Bächlefoto von mir zu sehen ist.

Hier die Homepage der Architekten: www.doerr-irrgang.de.



Eines meiner Vorbilder ist Friedensreich Hundertwasser. Mir gefallen sowohl seine Bilder als auch seine Architektur. Außerdem war er ein politisch sehr engagierter Mensch.
Zur offiziellen
Hundertwasser Homepage des Kunsthauses Wien, zu einer Infoseite mit Link-Sammlung.

Eine weitere Künstlerin, die die mich beeindruck, ist Niki de Saint Phalle. Ich habe im Kommunalen Kino in Kiel einen Dokumentarfilm über sie gesehen. Ihre Persönlichkeit beeindruckt mich und ich mag ihr Werk. Besonders faszinierend ist der von ihr gestaltete Tarot-Garten in der Toskana.
Zu Nikis Homepage.


zuletzt überarbeitet am 1.5.2015

erstellt von Sabine Yacoub